-

....................Der Ryck...................... entspringt auf der Feldmark des ehemaligen Gutes Bartmannshagen nordöstlich von Grimmen und fließt über Wackerow durch die Hansestadt Greifswald. Mit einer Länge von etwa 28 Kilometern und einer Tiefe von 4 Meter am Unterlauf ist der Ryck nicht groß, aber er war früher ein wichtiger Transportweg. So liegt der Greifswalder und der Wiecker Hafen direkt am Ufer der Ryck. In Greifswald wird der Fluss zur Bundeswasserstraße und fließt über Wieck-Eldena in die Dänische Wieck, den südlichen Teil des Greifswalder Boddens.

Copyright: Klaus Pretor 2005....................................................................................................................................